Fon 03733 - 18000   |   hersieg@hersieg.de

Erbgericht Satzung

zurück zur Übersicht
Bildergalerie
Lagekarte
Druckansicht

Eckdaten

Objekt-ID:H817
Lage:09496 Satzung
Immobilienart:Haus
Zimmer:10
Baujahr:1860, 1992
Kaufpreis:175.000,00 €
Käufercourtage:3,57 % vom Verkaufspreis inkl. M

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
Energie mit Warmwasser:Ja
Primärer Energieträger:Öl
Energieeffizienzklasse:E
Energiekennwert:141,00 kWh/(m² a)
Baujahr:1860,00
Jahrgang:2014
Erstelldatum:18.02.2019
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

Das imposante Gebäude ist eines der Wahrzeichen und Zentrum des kleinen Ortes. Es wird seit Jahrzehnten erfolgreich bewirtschaftet und ist mit diversen Veranstaltungen gut gebucht. Der dafür zur Verfügung stehende Saal besitzt eine eigene kleine Bühne. Acht gemütlich ausgestattete Zimmer mit teils neu gebauten, geschmackvollen Duschbädern und insgesamt 16 Betten stehen Übernachtungsgästen zur Verfügung. Das Erbgericht ist seit je her für seine schmackhaften Speisen bekannt, die man täglich im 40 Plätze zählenden Gastraum genießen kann. Im Sommer steht noch ein gern angenommener Biergarten zur Verfügung. Die Küche und Lagerräume sind ausreichend groß. Es gibt ein Kühlhaus, ein Gefrierhaus sowie eine Fleischerei im seitlichen Anbau.
Zum Objekt gehört ebenfalls ein seperates Gästehaus. Dieses verfügt über sechs Gästezimmer und eine Ferienwohnung. Eine zusätzliche Wohneinheit im Dachgeschoss befindet sich im Rohbauzustand und wartet auf ihren Ausbau.
Das interessante Objekt hält verschiedene Optionen bereit: Es bietet die Möglichkeit, die Investition durch attraktive Einnahmen von ca. 30.000 EUR/Jahr innerhalb eines bestehenden Pachtvertrages in einem überschaubaren Zeitrahmen zu armortisieren. Oder Sie nutzen die Chance für den Sprung in die Selbstständigkeit. Das eigene Wohnhaus mit Ferienvermietung und verpachtetem Gasthaus ist eine andere Alternative. Seinen Ideen kann man hier freien Lauf lassen!

Ausstattungsbeschreibung

Ausstattung:
Hauptgebäude
Fassade geputzt, Tonnengewölbe im Keller, Satteldach mit Kunstschiefereindeckung, Buderus Ölheizkessel, 5x2000 Liter Heizöltank,
Wärmedämmfenster, Holzfenster, Treppen teils massiv,
Elektrik im Haupthaus teilweise neu,

Gästehaus
Fassade geputzt, Satteldach mit Gaube, Elektrik im Gästehaus auf heutigem Stand, 2 Garagen

Trinkwasser, Abwasser und Stromanschluss vorhanden.
Das Objekt ist renovierungs- und z.T. sanierungsbedürftig.

Lage

Die kleine, zur Stadt Marienberg gehörende Gemeinde Satzung erstreckt sich auf dem Erzgebirgskamm auf über 850 Meter Höhe. Der Ort liegt unmittelbar an der tschechischen Grenze.
Ausgedehnte Wälder und Gebirgswiesen umschließen Satzung und laden im Sommer zu ausgedehnten Wanderungen ein. Im Winter dominiert der Wintersport. Ca. 35 Kilometer Loipe unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades stehen zur Verfügung.
Die in der Nähe vorbeiführende Staatsstraße 216 verbindet den Ort mit Marienberg, Olbernhau und Reitzenhain sowie Tschechien. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergärten und Schulen befinden sich in der Nähe.

Sonstiges

Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin unter der Tel-Nr. 03733-18000.

Sollte diese Immobilie nicht Ihre Suchkriterien erfüllen, finden Sie weitere Objekte auf unserer Website: www.hersieg.de

Wir suchen!
Viele unserer Kauf- und Mietinteressenten suchen über uns Wohnungen und Häuser zum Kauf oder zur Miete.
Bitte kontaktieren Sie uns, diskrete und kompetente Abwicklung ist garantiert.
 

Ihr Ansprechpartner

HERSIEG GmbH
Anett Süß
Adam-Ries-Straße 17
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon:+49 3733 18000
E-Mail:immo@hersieg.de

Interesse am Objekt?

(*) Pflichtfeld

Exposé Kontakt
Datenschutz*